follow us  facebook logo with rounded corners 318 9850  instagram logo

Nach der phänomenalen Verkaufsmesse im November fiebern Aussteller und Genussmenschen dem Saisonauftakt am 22. und 23. März 2014 entgegen. Die Phoenixhalle im Römerkastell in Stuttgart-Bad Cannstatt füllt sich bereits mit wohl Bekanntem und selbstverständlich mit vielen Neuentdeckungen. Und nur mal angenommen, die Phoenixhalle stünde für zwei Tage auf einer Piazza direkt am Mittelmeer. Es würde an nichts fehlen ...

Austern vom Frischeparadies zu prickelndem Champagner von „La Vie". Göschles hochdelikate Trüffelzubereitungen auf saftigem Holzofenbrot von der Traditionsbäckerei Grau. Esther Wiemanns unverzeihlich leckerer Frischkäse – womöglich mit den ersten Freiland-Radieschen und taufrischem Kräuterbesatz.

Auch darauf können Sie sich schon freuen: Meckatzer Löwenbräu als Premiumpartner mit seinem Sonntagsbier, die Gartenagentur Kupka als Outdoor-Flaggschiff der kulinart frühling, Biogärtnerei Bender und Aromakräuter Künkele mit frischen Kräutern und Mediterranem für den Garten. Ergänzt um Zandburgs Traumsofas, Strotmanns verzaubernde Magie und Tabacums feinstoffliche Malts zum wieder Auftauen. Jahreszeitlich passt dann auch noch ein schwerer Spanier in Rot von Mehlo zu köstlichem naturgewürztem Schinken vom Angus-Rind aus der Wachendorfer Manufaktur Broch. Lebensart für Feinschmecker sind Roshan Pereras herzerwärmende Curries, frisch aus Sri Lanka oder Ariane Schaubs fermentierter Ceylon-Pfeffer - endlich wieder zu frischen Erdbeeren!

So überschwänglich, wie die vorangegangene kulinart im November vom Publikum und den Ausstellern aufgenommen wurde – so fix füllte sich die Reservierungsliste für die Frühjahrs-Messe. Ein Comeback feiern unter anderem die „tausche" Taschen aus Stuttgart oder die Elite-Gewächse der Weinmanufaktur Untertürkheim. Wenige Plätze sind noch reserviert für begeisternd neue Trends wie: „HelloFresh", das Küchen-Wunder aus Berlin. Die Jungunternehmer stellen frischeste Rohkost, Rezepte und Zutaten auf schnelle Beine. Packen alles in eine individuelle Kochbox und liefern bei Bedarf sieben Mal die Woche frei Haus zum vereinbarten Termin. Außer Appetit auf leckeres Essen und vielleicht ein paar nette Freunde um Tisch und Herd gibt es dabei keine Grundvoraussetzungen. Denn hier lernt jeder spielend kochen.

Zurück im winterlichen Deutschland bleibt festzuhalten, dass bis zur kulinart frühling, Messe für Genuss und Stil, im März noch ein paar lange Wochen vergehen. Mit Phantasie und den Vorräten vom letzten Herbst nur eine kreative Pause. Und gerne halten wir Sie bis dahin auf dem Laufenden.