facebook logo with rounded corners 318 9850  Sind Sie schon ein Fan?

Im kulinarischen Brennpunkt der Mainmetropole Frankfurt hat vor knapp zehn Jahren alles angefangen: kulinart zog 2004 ins Bockenheimer Depot ein. Einer Location mit Charisma für eine handsortierte Delikatessenmesse, die dem spröden Charme der Finanzmetropole ihre leckere Sahnehaube überzog. Die ehemalige Hauptwerkstatt der Frankfurter Straßenbahn wurde zum gerne besuchten Schaufenster der Genusskultur unter dem Römer, mit erlesenen Spezialitäten aus Rhein-Main bis Japan, Lateinamerika und ans andere Ende der Welt.

 

In nur einem Jahrzehnt wurde die kleine aber feine Genussgala zur Lieblingsmesse der gaumenverwöhnten Hessen. Zum glänzenden Parkett für ambitionierte kulinarische Projekte und zum Defilee legendärer Gastronomen. Marken mit Anziehungskraft und geniale Grenzgänger besetzten den Marktplatz. Liebevolle Kreationen und sorgfältigste Handarbeit auf Basis ehrlicher Zutaten sind heute Standards.

 

Von Anfang an bestand der Anspruch, zu überraschen und deutliche Ausrufezeichen zu setzen: beim Geschmack, bei zeitlos schönem Design, feinsinnigen Accessoires, durchdachter Technik und Life-Kochshows. So entstanden immer wie-der unvergleichliche kulinarische Momente. Bei der kulinart starteten Lebensläufe. Trends werden geboren, Visionen gelebt und Leidenschaften gepflegt. Wie die der Kommunikation. Aus purer Tradition - auf einem lebendigen Marktplatz des guten Geschmacks.

 

Wegbegleiter in Frankfurt waren Persönlichkeiten wie die ehemalige Oberbürgermeisterin, Petra Roth. Die langjährige Schirmherrin der kulinart attestierte: „Genuss entfaltet sich am wirkungsvollsten in Verbindung mit Stil. kulinart schafft Raum und Phantasie für diese Verbindung und widmet sich liebevoll den Finessen des stilvollen, kulinarischen Vergnügens." – Nach einer Umbaupause gastiert die kulinart Frankfurt am 26. und 27. Oktober 2013 wieder dort, wo sie hingehört: im Bockenheimer Depot.