facebook logo with rounded corners 318 9850  Sind Sie schon ein Fan?

Newsletter

Liebe Freunde des guten Geschmacks,

eröffnen Sie mit uns die Genuss-Saison – am 24. und 25. März auf der kulinart frühling in der Phoenixhalle im Römerkastell Stuttgart Bad Cannstatt. Freuen Sie sich auf „ein wahres Paradies für bewusst lebende Genießer und Freunde des guten Geschmacks“, so der Stuttgarter OB Fritz Kuhn, Schirmherr der kulinart, in seinem Grußwort zur Messe.

Unser Themenschwerpunkt dieses Jahr ist Thailand: Pim Ampikitpanich, seit sechs Jahren in Deutschland zu Hause, will Ihnen mit ihren Kochboxen die thailändische Art zu Genießen schmackhaft machen. Verstärkung bekommt sie dabei vom thailändischen Fremdenverkehrsamt. Denn Essen ist der Schlüssel zur Kultur Thailands: Die Frage „Kin Khao Reu Yang?“ wird dort in etwa so verwendet wie unser „Wie geht es Dir?“. Die Übersetzung lautet jedoch: „Hast Du schon gegessen?“.

Darüber hinaus haben wir eine eine der 50 besten Bars im deutschsprachigen Raum zu Gast, servieren geschlechtsspezifische Smoothies, Leckereien für ernährungsbewusste Naschkatzen, indonesisches „Dschungel-Gold“ sowie alles für die anstehende Grillsaison. Ausgesuchtes Design, feine Accessoires und entspannende Wellnessangebote runden unser Programm aufs Schönste ab. Hier geht es zur kompletten Ausstellerliste.

In diesem Sinne: Kin Khao Reu Yang? Wir freuen uns auf Sie auf der kulinart frühling!

Ihre Conny Krenn, Veranstalterin kulinart

Öffnungszeiten

 

Samstag 24. März 2018 12 bis 22 Uhr
Sonntag  25. März 2018 10 bis 19 Uhr

Eintritt Besucher

 

EUR 12,-
Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt

Hotelempfehlung

 

www.hotel.de

Veranstaltungsort

 

Phoenixhalle im Römerkastell, Naststr. 43-45
Einfahrt Nast- oder Rommelstraße
70376 Stuttgart - Bad Cannstatt
www.phoenixhalle-stuttgart.de

Öffentliche
Verkehrsmittel

 

 

U12 Richtung Hallschlag bis Haltestelle Züricher Straße oder Riethmüllerhaus – über den Sparrhämlingweg ca. 8 min Fußweg

S1 bis Haltestelle Bad Cannstatt
Busse Linien 52, 55 und 56 bis Haltestelle Altenburg

Oder einfach rechts bei der VVS Fahrplanauskunft Ihre Start-Haltestelle eingeben.

Anfahrt mit PKW

 

Den Besuchern steht ein großer Parkplatz zur Verfügung. Einfach auf die Weisungen der Parkwächter achten.